Als junge Frau war ich nicht in der Lage, das "normale" Leben in Angriff zu nehmen. Mit der Nähe zu Menschen überfordert, reiste ich mehrere Jahre umher. 

Was einerseits eine Flucht war, war gleichzeitig eine Suche, die mich zu meinem spirituellen Weg führte.

 

Mehrere Jahre lebte ich in einem Ashram, verrichtete viele verschiedene Arbeiten, wurde kurz vor der Jahrtausendwende Mutter eines wunderbaren Sohnes und liess mich bald darauf in eine Partnerschaft ein. 

Über die Jahre hinweg lernte ich, Verantwortung für meine Gedanken und Emotionen zu übernehmen und mehr und mehr aus der Kraft und Verbundenheit zu handeln.

 

In den letzten Jahren unterstützten mich verschiedene Ausbildungen und Sachbücher auf meinem Weg, zu erkennen, was ich Menschen weiter geben kann.  


Ausbildungen der letzten Jahre

2017-2019   Aus- und Weiterbildung an der MAS, mediale academie gmbh in Einsiedeln

2018           Prüfung und Zertifikat als HMAS, zertifizierte Heilerin der MAS.

2012-2016   Training und Ausbildung in ganzheitlich integrativer Atemarbeit bei

                 Helga Sieber und Thomas Bächler, Chur

2012-2018   Erfahrung als Stellvertreterin durch lückenlose Teilnahme beim Familienstellen

                 von Helga Sieber in Chur.


Heiler und Therapeuten, die mich durch ihre Bücher besonders berührt und unterstützt haben:

Peter A. Levine, z.Bsp. Trauma-Heilung, Sprache ohne Worte

Caroline Myss, z.Bsp. Chakren, Heilung

Laurence Heller & Aline Lapierre, Entwirklungstrauma heilen

Barbara Ann Brennan, Licht-Heilung und Licht-Arbeit

 

Von all diesen Autoren gibt es auch youtube videos (auf englisch).